Navigation

Softwareentwicklung in Großprojekten (SoSy)

Beschreibung

SoSy besteht aus einer Vorlesung mit Übung und einem Praktikum(„Software Engineering in der Praxis“).

Für die Modulnote zählt nur die Klausur am Ende des Semesters. Während des Semesters wird eine Bonusklausur angeboten, bei der eine Notenverbesserung für die echte Klausur von bis zu 0,7 erreicht werden kann. Die Übungen sind freiwillig. Im Praktikum werden einige Tools vorgestellt und in der Klausur gibt es für Wirtschaftsinformatiker eine Aufgabe speziell zu Inhalten des Praktikums. Diese wird wie der Rest der Klausur auf Papier gelöst. Im WS 16/17 war das eine Aufgabe zum Tool „TINA“. Der Rest der Klausur ist der Gleiche wie für die Informatiker.